Ihr Kunde hat einen Totalschaden an seinem Fahrzeug und bekommt weit weniger, als er beim Kauf des Autos bezahlt hat? Das ist klar, denn die Vollkasko-Versicherung deckt im Schadenfall immer nur den Zeitwert. Doch muss das so sein? Nein, denn mit der SERVO Kaufpreiskasko-Versicherung wird Ihrem Kunden im besten Fall der gesamte Kaufpreis des versicherten Fahrzeuges rückerstattet.

Wie funktioniert diese Zusatzdeckung zur Vollkasko-Versicherung?

Die Idee dahinter ist es, die Lücke (= GAP, englisch) zu schließen, die im Schadenfall zwischen dem Kaufpreis und dem Zeitwert des geschädigten Fahrzeuges besteht. Diese GAP-Versicherung begleicht also die Differenz zwischen dem Betrag, den die Vollkaskoversicherung bezahlt und dem ursprünglichen Kaufpreis des Fahrzeuges (Return to Invoice = RTI = Kaufpreiskasko).

SERVO hat damit eine erfolgversprechende Zusatzversicherung auf den Markt gebracht, die sich am besten anhand eines Beispiels erklären lässt:

Ihr Kunde hat sein Auto um € 35.000,- gekauft. Nach 4 Jahren - Unfall, Totalschaden. Die Versicherung zahlt nur einen Teil des Schadens, z.B. € 14.000,- abzüglich des vereinbarten Selbstbehaltes, z.B. € 350,-.

€ 13.650,- Vollkasko-Versicherung zahlt nur Zeitwert abzgl. Selbstbehalt

€ 21.350,- Kaufpreiskasko zahlt Differenz zum Kaufpreis inkl. Selbstbehalt

€ 35.000,- Entschädigung des gesamten, ursprünglichen Kaufpreises!

SERVO zahlt bei folgenden Schadenereignissen:

Entwendung, Dieb

stahl, Raub

Zerstörung durch Brand, Explosion

Schaden durch Unfall, egal ob Fremd-. oder Eigenverschulden

Schaden durch Hagel, Hochwasser, Überschwemmung

Warum sollten Sie - als Makler - Ihrem Kunden empfehlen, eine Kaufpreiskasko abzuschließen?

  • Im Mittelklassesegment oder Hochpreissegment kann der Wertverlust gerade im ersten Jahr erheblich sein
  • Gerade nach dem dritten/vierten Betriebsjahr überlegen viele Fahrzeuginhaber die Vollkasko zu kündigen. In Kombination mit einer Kaufpreiskasko macht auch die Vollkasko wieder Sinn
  • Wir haben nur beschränkte Möglichkeiten, unser Fahrzeug zu schützen - egal ob vor Naturgewalten oder anderen äußeren Faktoren. Mit der Kaufpreiskasko von SERVO sind die Auswirkungen mancher Ereignisse zumindest finanziell gedeckt.

Interessiert?

Informieren Sie sich über alle notwendigen Details zu dieser Zusatz-Versicherung und gehen Sie auf die Website (https://myservo.at). Dort finden Sie auch die IBITs und AVB zu diesem innovativen Produkt. Viel Erfolg beim Verkauf!