Newsticker

Gut informiert mit g&o brokernet

Schließen auch Sie die Lücke!

2021-11-17

Durch Abschluss einer Kaufpreiskasko-Versicherung sind Sie im Schadenfall bestens gedeckt. Als Zusatzversicherung zu Ihrer Vollkasko-Versicherung schließen Sie die Lücke zwischen Zeitwert und Kaufpreis. Wie das funktioniert?

Mit einer Kaufpreiskasko-Versicherung sind die Auswirkungen so mancher unvorhergesehener Ereignisse zumindest finanziell gedeckt.

Hier ein Beispiel:

Sie kaufen ein Auto um € 35.000,-. Nach 4 Jahren – Unfall, Totalschaden. Die Versicherung zahlt nur einen Teil des Schadens, z.B. € 14.000,- abzüglich des vereinbarten Selbstbehaltes, z.B. € 350,-. Sich mit € 13.650,-ein neues Auto zu kaufen, das auch nur annähernd an Ihr ehemaliges Fahrzeug herankommt, ist unmöglich. Mit einer Kaufpreiskasko-Versicherung aber kann das gelingen:

€ 13.650,- Vollkasko-Versicherung zahlt nur Zeitwert abzgl. Selbstbehalt

€ 21.350,- Kaufpreiskasko zahlt Differenz zum Kaufpreis inkl. Selbstbehalt

€ 35.000,- Entschädigung des gesamten, ursprünglichen Kaufpreises!

Die Kaufpreiskasko-Versicherung (Zusatzversicherung zur Vollkasko-Versicherung) entschädigt den vollen Kaufpreis und Sie können sich nun beruhigt auf die Suche nach einem neuen Auto machen.

Folgende Schadenereignisse sind gedeckt:

  • Entwendung, Diebstahl, Raub
  • Zerstörung durch Brand, Explosion
  • Unfall, egal ob Fremd-. oder Eigenverschulden
  • Hagel, Hochwasser, Überschwemmung

Sprechen Sie mit Ihrem Versicherungsmakler. Er kennt sich aus und berät Sie gerne. Nähere Informationen zur Kaufpreiskasko finden sich auch auf der Homepage https://www.myservo.at